Camps

In soccerninjo Camps sollen alle mit Spaß besser werden – mit und vor allem durch Fußball.

Die Camps folgen der didaktischen Konzeption von soccerninjos: nämlich der Frage, was ist der nächste Schritt für diesen Spieler, dieses Kind. Was muß ich als nächstes Üben, damit ich besser werde – im Fußball aber auch sonst.

Diese Konzeption steht im Gegensatz zu den weit verbreiteten Werbebotschaften: Trainieren wie die Profis!
Nachwuchsspieler und Kinder sollen eben nicht wie Profis trainieren, da sie eben noch keine Profis sind. Die Aktionen und vor allem das Spiel im Fußball muss erst durch den subjektiv erlebten Handlungsraum erarbeitet werden.

Dies gilt auch für leistungsorientierte Spieler. Hier ist es besonders wichtig sich individuelle Ziele zu setzten. Soccerninjo Camps haben den Anspruch jeden Spieler besser zu machen. Durch fundamentale Übungen zur Steigerung der Bewegungsqualität, aber vor allem auch zur Verbesserung der Handlungsqualität – nicht nur im Fußball.

Die Rolle der beste Spieler zu sein, muss genauso erlernt werden, wie auf einem Bein zu stehen. Die Frage: ‘was soll ich tun, damit wir noch besser werden’ stellt sich auf jedem Leistungsniveau.

aktuell

soccerninjos Camp beim TSV Carlsberg vom 27.-31.7.20

soccerninjos Camp beim TSV Carlsberg vom 10.-14.8.20

Kommentare sind geschlossen.